Similar Posts

32 Comments

  1. Crowdfounding > ich brauche 181.690 €  > ich biete…jedem der mir hilft diese Summe zu erreichen – eine Runde auf der Nordschleife und eine "Angeberrunde" in ihrer Stadt

  2. Brutal! Muss MAN(N) haben…

  3. Um comentário portugues de passagem

  4. Porsche muss den Innenraum dringen überarbeiten. Das ArmaturenBrett sieht aus wie aus den frühen 2000ern. Bei jedem Audi oder Mercedes sieht es besser aus als im 911er. Das Navi etc ist auch nicht mehr Zeitgemäß. Was mich beim GT3RS so wundert ist, dass er im Vergleich zum Ferrari 488 oder McLaren 570s trotz des ganzen Leichtbaus so viel schwerer ist. Ansonsten für mich nämlich ein perfektes Auto.

  5. Komm da überhaupt nicht mit bei porsche ständig irgendein neuer gt2 gt 3 gt474843 und vorallem sehen die auch noch alle gleich aus 😀

  6. Der erste Rennwagen für die Straße überhaupt!!!

  7. 1:58

  8. R.I.P. An den, der dahinten auf der Rückbank hockt.😂😂😂😂😮

  9. ‘ Haut einem die Maultaschen aus der Magengrube ‘ ;D Gelungener und kurzweiliger Beitrag, wobei ich die Kollegen von +AUTO BILD SPORTSCARS TV auch  noch gerne hören würde, bevor ich das Auto hoffentlich bald selber testen kann

  10. Bitte lasst mich dieses Auto fahren *_*

  11. Schon bestellt 😛

  12. wow brutale, best car 🙂

  13. Bin nicht so ein Porsche fan, aber der ist echt nice.

  14. Kofferraumdeckel (nicht "Kofferdeckel"), Kohlefaser (nicht "Kohlenfaser). Experte!

  15. Ein Traum, der auch immer einer werden bleibt.

  16. danke Autobild für das Video

  17. Was ich unglaublich finde, ist, dass dieses unglaubliche Rennstreckenmonster von Porsche immernoch 20 Sekunden langsamer die Nordschleife umrundet, als der Aventador SV. Klar, das ist kein Vergleich, da der SV mehr als das doppelte kostet, aber man muss sich mal vorstellen, wie unfassbar sich so ein Lamborghini fahren muss, wenn dieser GT3 RS ja schon ein Traum ist.

  18. wenn man sich das ansieht ist es schon krass das der neue Porsche 911 gt3 aus Lego 300€ kostet

  19. Die deutschen Autotester sind einfach immer emotionslos :/

  20. Der 911 GT3 RS ist wohl eines DER Sportwagen schlechthin. Schon allein die blanken Zahlen sollten für sich sprechen: 1420kg Trockengewicht, 500PS und im Idealfall in 3,3 Sekunden von Tempo 0 auf 100. …. Und da würde mich doch eine Antwort auf eine Frage wirklich interessieren: Für einen ganz normalen Autofahrer, der mit dem Rennsport nichts zu tun hat, aber gerne mal etwas "sportlicher" fährt, ist der 911 GT3 RS da die falsche Wahl? Ich meine ….für den Fahrer von nebenan ist dieses Fahrzeug im Alltagsverkehr noch "normal" fahrbar, oder sollte dieses Auto besser von Leuten bewegt werden, die einschlägige Erfahrungen mit Rennautos und Rennstreckenbetrieb haben? …

  21. Dieser Wagen ist das beste Beispiel dafür, dass man keinen Turbo im Sportwagen braucht 😀

  22. Aber warum labern die immer vom super-Rennsport 911er, wenn der Turbo doch eigendlich schneller ist

  23. 4.2l B6 bis 9k U/min
    JP Klappenauspuff
    1.3T
    500PS 540NM
    7 Gang Seq mit Schaltpaddels
    60+40+40+40+40+40+40
    VMax:300kmh
    Super Fahrwerk
    Mega Downforce

  24. schreibfehler!!!

  25. Dieses Gesabbel von wegen Leichtbau- 1420kg ist nicht leicht. Wenn der so 1100 – 1200 wiegen würde, dann wäre das Leichtbau. Aber deutsche Autotester lutschen ja den Schwanz von Porsche!!!

  26. Haben will. Mehr kann man dazu nicht sagen

  27. scheiß auf jeden ferrari oder lamborghini … ich brauche einen GT 3

  28. Deutsche Autotests… wie immer zum einschlafen

  29. Der Spricht hat wohl vergessen das es ein GT 3 RS ist und kein Turbo 😀 0:47

  30. Magnesium ist doch nicht leichter als CFK ?!

  31. Ich finde 1420 Kilo jetzt nicht besonders leicht…

  32. Sicher einer der schärfsten Supersportwagen auf dem Markt! Wahnsinn. Besonders die Farbe sagt mir sehr zu 😀

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *